Kunterbuntes Durcheinander – Finale Jugendkulturpreis

Vom 28.04.-30.04.2017 fand in der Koppelschleuse Meppen das Abschlusswochenende des Jugendkulturpreises statt. Die LKJ und die Stiftung Niedersachsen hat uns damit die Chance gegeben, unsere Projekte vorzustellen.

Ich bin mit einem etwas mulmigen Gefühl nach Meppen gefahren, da ich mit die einzige bin, die ein Projekt alleine durchgezogen hat. Aber seht selbst in meinem kleinen „Follow Me Around“ in Meppen! 🙂

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal bei allen bedanken, die das Projekt möglich gemacht und mich unterstützt haben! Ich denke immer noch gerne an die zwar anstrengende, aber schöne Zeit zurück.